TEN SING Osnabrück

Unsere offizielle Homepage

Frauentanz

TEN SING Frauentanz

 

5, 6, 7, 8... 1, 2, 3, 4, Arme, Kopf, hoch, Tschnk, Boom Booooooom, Bodywave Schnips, 2, 3, Tschk, 5, 6, 7, ... SECRET, Tschk, Baby turn around 1, 2 und 3 und 4, Armeeeee, Slide, Sprung..., Arm, runter, hoch, auf den Blick achten, HALTEN, Gruppe 1.., 2.., 3.., Pose, und niemals vergessen: KÖRPERSPANNUNG !

 

 

So und nicht anders hört sich der Frauentanz-Workshop an. Wir erarbeiten in einem Jahr meistens zwei Tänze, die dann auf der TEN SING Show aufgeführt werden. Unsere Ideen kommen meist immer spontan oder durch Filme, Internet etc., wo wir coole Choreografie-Ideen gesehen haben.

 

Diese Ideen wandeln wir dann meist um oder benutzen den Style dieser, um unseren Choreos neue Moves oder mehr Pepp zu verleihen. Die Musik, zu der wir tanzen, suchen wir uns selbst aus. Dabei können alle Musikrichtungen (und so auch dann entsprechend die Tanzrichtungenen) bunt gemischt sein. Von aktuellen Charts, über Hip Hop und Ballett, bis hin zu Burlesque ist alles möglich. Unseren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

 

Auch nicht in der Choreo. Wir versuchen coole Moves in Verbindung zu setzen und bauen alles drum herum so auf, dass es sehr originell und anspruchsvoll ist. Wir versuchen aus jeder einzelnen Tänzerin das Bestmögliche herauszuholen und die Talente zu fördern. Natürlich ist auch das Abstimmen der Einzelnen auf die Gruppe wichtig, sodass alle an einem Strang ziehen und man gemeinsam die Choreos entwickelt.

 

Am Ende versuchen wir jedes Jahr aufs neue das Publikum mit einer tollen Show zu überzeugen, was auch immer wieder klappt.